Qualitäten erforschen

Eine Reise durch verkörpertes Bewusstsein

Jedes Treffen setzt den Fokus auf einen anderen Körperbereich und die dort zu erfahrenden menschlichen Qualitäten. Es wird immer wieder darum gehen, den Körperbereich genauer zu spüren, aktivieren und von Anspannung zu befreien. Durch die Steigerung der Bewusstheit und Aktivierung zeigen sich Qualitäten jenseits der rein körperlichen Erfahrung. Gleichzeitig können auch Muster körperlich bewusst und losgelassen werden, was wiederum erlaubt alte, angestaute Emotionen zu verarbeiten. Wird unser Lebenskraft nicht mehr in limitierende Muster investiert, haben wir mehr davon für unsere aktuellen Projekte, Wünsche, Intentionen zu Verfügung.

 

Es wird Vorträge, Gruppengespräch und diverse Übungen geben. Die Übungen sind so angelegt, dass du sie auch in Zukunft allein zu Hause machen kannst. Die Erlebnisse können so durch ein eigenständiges Training weiter ausgebaut und in den Alltag integriert werden. 

Buchen: 

14.02. 2020 Liebe und Kraft im Brustkorb

In dem Workshop wird es um die körperliche Erfahrung des Brustkorbs, des Herzens, Lunge, aktiver Kraft, Liebe und Verbundenheit gehen. 

Ziel ist sein eigenes Potential rund um Liebe und dem aktivem Umsetzen von Herzens-Projekten mehr kennen zu lernen, und zu vertrauen. 

Wir erforschen neben den Qualitäten des Brustkorbs, wie wir mit mit Herzschmerz umgehen können, und wie man alte Muster dort loslassen kann. 

Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

Was/Wen liebst du?

26.03.2020 Bauch, Fühlen: was tut gut ? - online version

In dem Workshop wird es um die körperliche tiefere Erfahrung des Bauches gehen und unserer Möglichkeit mit dem Bauch wahrzunehmen. Was nährt mich? Physisch, emotional, energetisch, …?

Wir werden vielen Fragen rund um den Bauch und Emotionen nachgehen:

Fühlen was tut mir gut, was nicht? Was kann ich geniessen, was möchte ich nicht? Was fühlt sich stimmig für mich an? Wie kann ich mein Selbstvertrauen behalten, selbst wenn ich Fehler gemacht habe und mir etwas leid tut? Geben mir Emotionen eine Impuls für Aktivität oder einfach mal nur entspannen und erlebtes emotional verdauen? Wie kann unlogisches plötzlich Sinn machen? Wie gehe ich mit Angst, Wut um, sodass ich mir weiter vertrauen kann?

Wir erforschen auch, wie man alte Muster in Verbindung mit dem Bauch loslassen kann. 

Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

Ist dein Gefühl zufrieden? Fühlst du dich in dir und mit anderen verbunden?

29.05.2020 Die Kraft der Beine - Selbsterhaltungskraft und Urvertrauen

In dem Workshop wird es um die körperliche tiefere Erfahrung der Beine gehen und unserer Möglichkeit mit den Beinen wahrzunehmen. Stehe ich mit beiden Beinen auf dem Boden, fühle ich mich sicher? 

Auf der Reise in die Beine können wir folgende Fragen und immer mehr Antworten finden: 

Wie gehe ich mit meiner stärksten Vital-Kraft um? Vertraue ich mir, für mich sorgen zu können? Kann ich mich tief ausruhen? Wie ist mein Urvertrauen ins Leben, andere Menschen, mich selbst?

Bleibe ich dran, wenn ich wirklich etwas will, liebe, brauche? Erlaube ich Unterstützung? Wie kann ich zu mir stehen neben anderen? Lebe ich so, wie es mir gut tut, auch ganz praktisch bezüglich: Wohnung, Geld, Familie, Ruhe, Essen?

Wir erforschen auch, wie man alte Muster in Verbindung zu den Beinen loslassen kann. 

Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

17.07.2020 Hals - Kommunikation

In dem Workshop wird es um die körperliche tiefere Erfahrung des Halses, Mund/Kiefer, Nacken gehen und unserer Möglichkeit frei zu kommunizieren. 

Es wird um folgende Frage gehen:

Erlaube ich mir, mich ehrlich auszudrücken? Wie sind meine Gedanken und mein Herz/ Gefühle/ Bedürfnisse verbunden? Erlaube ich mir, dass sie in mein bewusstes Bewusstsein aufsteigen können?

Wie möchtest du dich ausdrücken?

Wir erforschen auch, wie man alte Muster bezüglich Kommunikation und (kreativem) freiem Ausdruck loslassen kann.

Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

20.11. Unterbauch - Kreativität, Lust und Grenze

In dem Workshop wird es um die körperliche tiefere Erfahrung de Unterbauchs und unteren Rücken gehen und unserer Möglichkeit mit dem Bereich wahrzunehmen. Wie lebe ich Intimität und wie kann ich mich Abgrenzen ? 

Wie gehe ich mit meiner Vital Kraft um? Fühle ich mich sicher in mir und mit anderen? Wie ist es Nähe zu erlauben, Intimität? Erlaube ich mir meine Sexualität zu leben?  Kann ich mich schützen, abgrenzen von Dingen, Menschen, Situationen die mir schaden? Kann ich mich dem Leben hingeben, loslassen? Wie kann ich meine Kreativität frei lassen. 

Wir erforschen auch, wie man alte Muster im Unterbauch und unterem Rücken loslassen kann, Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

18.12.2020 Gesicht - Wahrnehmen, frei Denken, Stille

 In dem Workshop wird es um die körperliche tiefere Erfahrung unsere Sinne bzw des ganzen Kopfes und unserer Möglichkeit mit dem Bereich wahrzunehmen. 

Wie ist es unvoreingenommen zu hören, sehen, schmecken, ertasten, riechen? 

Erlaube ich mir frei zu denken? Fühle ich mich klar?

Wie kann ich mich fokussieren oder einfach mal alle Gedanken loslassen ? 

Wie ist es nichts zu wissen und der Intuition zu vertrauen? Habe ich immer innere Bilder oder nie?

Wir erforschen auch, wie man alte Muster in unseren Sinnen und Denken loslassen kann.

Altes kann dann verdaut werden und die persönlichen, natürlichen Qualitäten neue Freiheit bekommen.

 

 

Maximal 12 Teilnehmer*innen

 

Jeweils 18.00h - 22.00h

 

Studio für KörperAufmerksamkeit und Transformation
Körtestrasse 8

Berlin Kreuzberg

 

Die Workshops können einzeln gebucht werden

50€ pro Treffen. 

Gesamtpaket 250€



Buchung über den folgenden link:
https://app.cituro.com/booking/sophiekinkel

 

Bei Fragen gerne schreiben: sophiekinkel(at)googlemail.com