Moving Perception - Training

Jeden Dienstag 19.30 - 21.00 Uhr - Ab November 2018 wieder

Verbliebene Trainings 2018:

06.11.

13.11.

20.11.

27.11.

11.12.

18.12.

 

Das Training zielt darauf hab den eigenen Körper stärker zu spüren, geniessen und zu vertrauen. 

In dem körperlichen Erforschen von neuen Richtungen, bewegt man sich körperlich und mental aus gewohnten Begrenzungen heraus. Auf diese Weise wird die persönliche Wahrnehmung erweitert und permanente Spannungen können abfallen. Der Körper wird auf ungewohnte Arten gestärkt und bleibt flexibel. Gleichzeitig wird der Kopf stiller und es ist einfacher sich zu konzentrieren. 

Außerdem lernt man sich frei und individuell neben und mit anderen zu bewegen. 

 

10 € - Einstieg jederzeit möglich

 

Bitte anmelden: sophiekinkel@googlemail.com

 

Stille Nacht (Abend)

21.12.2107 - 19.00 -21.00 Uhr

Ziel des Workshops ist es Tools und Wege zu lernen, sich weniger von den alltäglichen übermäßigen und sich wiederholenden Gedanken ‚hypnotisieren‘ zu lassen. 

Über verschiedene körperlichen Übungen üben wir unsere Aufmerksamkeit weg von automatischen Gedanken, hin zu unserer körperlichen Wahrnehmung zu lenken. 

Wir schauen uns auch an, wie wir uns häufig durch diese automatischen Gedanken ablenken, und lassen diese alten Muster übe den Körper los. 

Auf diese Weise entsteht eine angenehme, wohltuende Stille im Kopf. Aus der Stille heraus können wir die Welt neu und klarer wahrnehmen und es ist einfacher sich geistig zu konzentrieren.

Gleichzeitig wird auch Energie frei, die vorher in das Denken der automatischen Gedanken investiert wurde, bzw unsere Kraft kann ohne Ablenkung einfacher fließen.

 

Preis: Spendenbasis - was du schenken möchtest :-)

Ort: Studio für KörperAufmerksamkeit, Körtestraße 8

Ich freu mich auf euch!

Sophie Kinkel

Anmeldung: SophieKinkel@googlemail.com

Energie-Level erhöhen

04.November 2017 - 10 - 13 Uhr

Ziel des Workshops ist es Tools und Wege zu lernen, über den Körper das eigene Energielevel zu höhen, bzw seine eigene Kraft mehr fließen zu lassen. 

Ein erhöhtes Energielevel kann uns dazu motivieren unsere Ziele schneller, kraftvoller und selbstbewußter umzusetzen. Oder die Energie geht mehr nach innen, und wir können uns tiefer Ausruhen und Regenerieren.

Über verschiedene Körperübungen wecken wir unseren Energiefluss auf und lassen alte Muster los, mit denen wir unbewußt unsere Kraft verpulvern. 

In jedem Fall wird es darum gehen, viel Energie in sich fließen zu lassen und dabei zu entspannen und zu genießen. Dies kann es uns erleichtern in Zukunft mit intensiven Situationen gleichzeitig entspannt und kraftvoll umzugehen.

Preis: 40,00 €
Ort: Studio für KörperAufmerksamkeit, Körtestraße 8
Anmeldung: SophieKinkel@googlemail.com

GlücksKörper Workshop

07.Oktober 2017 - 10-18 Uhr

Glücklich sein ist kein Luxus, eines perfekten Lebens von Leuten, die alles können oder alles richtig machen. Es ist ein natürlicher Zustand von Vitalität, Energie, Verbundenheit, Liebe, Erfüllung und Dankbarkeit… Ein Zustand, zu dem unser Körper (inklusive aller anderen Ebenen) permanent versucht zurück zu kommen, wenn wir uns einfach sein lassen und die Geschenke des Lebens annehmen. Wenn wir uns sein lassen, können wir aktuelles Glück (noch mehr) genießen und glücklich unsere Ziele/Bedürfnisse verfolgen.

In dem Workshop wollen wir uns über den Körper in diesen natürlichen Zustand von Wohlbefinden, Glück bewegen. Über den Körper werden wir uns von alten Haltungen, Glaubenssätze verabschieden, die dem Erleben und Geniessen von Glück, welcher Form auch immer, im Weg stehen. (Zum Beispiel: ‚Erst wenn xy passiert kann ich glücklich sein‘. Oder: ‚YX kann ich niemals bekommen, erleben‘,...)

Frei von diesen Haltungen können wir unseren aktuellen Zustand verändern und uns für glückliches Erleben auch in zukünftigen Situationen öffnen.

Nach dem ‚Aufräumen‘ wird es genug Zeit und körperliche Übungen/Settings geben, das neue Glück gemeinsam zu genießen und in sich aufzunehmen.

Preis: 80€

Ort: Körtestraße 8

Anmeldung: email an Sophiekinkel@googlemail.com

Agape Zoe - Berlin und Corfu - 2017

Meine Beiträge:

- Workshop zum Thema Mut

- Workshop zum Thema Glück

- Wild Women Trance Dance

- Im Team der Lichtatmung

https://www.agapezoe.com

Effortless FLOW & SLOW MO - Ikaria

10. - 17.Juni

Contact Improvisations Intensives von 

Hugh Stanier und Vega Luukkonen

Mein Beitrag:

- Workshops die entspanntes, aufmerksames Tanzen erlauben

- Workshop zu aufmerksamer Berührung, Bodywork

https://www.the-egg-greece.com/contact-impro-holidays

Agape Zoe Corfu

15.-21.Juli

Während des Festivals gebe ich:

- einen Workshop zum Thema 'Glück und Wohlbefinden erlauben'

- Einzelsitzungen

- Im Team der Lichtatmung

https://www.agapezoe.com

Body Love Festival - Amseltango Barnin Lake

03.-08. August

Im Rahmen des Festival für Körperwahrnehmung, Musik und Tanz werde ich Einzelsitzungen anbieten.

http://body-love.org

Dragon Orchard Mindful Moves Retreat - Wales

31.08.-03.09.

Festival mit Contact Improvisation, Naturspaziergängen, Thai Chi, Authentic Movement, Bodywork

Mein Beitrag:

- Bodywork Workshops

- Themenworkshops rund um persönliche Freiheit und Bewegung

- Einzelsitzungen

Veranstalter: Hugh Stanier

Vergangene Veranstaltungen

Mut - entspannt durch Herausforderungen gehen Workshop

1. April 2017, 12.00 -15.30 Uhr

Mut bei Herausforderungen ist kein reines Spezialtalent von Superhelden, sondern wird als Qualität in uns wach, wenn uns etwas sehr wichtig ist und wir mit aufkommender Aufregung weiter (körperlich) loslassen und uns vertrauen. 

Dann kann uns die Aufregung und der Fakt, dass wir nicht wissen, was als nächstes passiert, einen großen Energieschub zur Bewältigung der Herausforderung geben. Gleichzeit kann uns, unser Herz frei in die relevante Richtung ziehen.

Diese Möglichkeit ist bei uns allen ‚eingebaut‘, allerdings müssen wir es uns erlauben. 

Das wollen wir in dem Workshop über Körperübungen und die Atmung trainieren! 

Ein Schwerpunkt wird sein, über den Körper einschränkende Muster aufzuspüren, die uns zum Beispiel kleiner halten als wir sind, oder über das Ziel hinaus pushen. Noch interessanter ist natürlich zu lernen diese Muster endlich loszulassen. Dann können wir Frieden schließen mit Aufregung und vielleicht auch mit einem alten Schmerz, beides als Energiefluss im Körper kennen lernen und gleichzeitig Zugang finden zu unserem Mut, Klarheit, Selbstvertrauen.

4 Workshops: FEEL what is REAL today

 

Generelles Ziel der Treffen ist uns selbst und andere klarer spüren zu können und Gefühle als Schubkraft und Orientierung in unserem Leben zu vertrauen. 

 

Dann können wir stärker fühlen, was gut für uns ist und was wir vielleicht verändern wollen. Wir können unserem Bauchgefühl folgen, ihm vertrauen.

Wir können aber auch andere unmittelbarer wahrnehmen und uns auf Verbindungen einlassen, genießen. 

 

Der Weg geht über Körper-Übungen und Gespräche...

Neben dem direkterem Fühlen und Erlauben, wollen wir auch noch ein paar

Kilo Altlasten loslassen, diesmal alte Stimmungen und Meinungen über unsere Gefühle/ unsere Wahrnehmung. 

 

 ****************************************************************

16.02.2017 Fühlen was gerade wichtig ist.

Gefühle und die eigene Wahrnehmung sein lassen, spüren was ist.

Über den Körper aufhören, Gefühle weg zu drücken oder zu betäuben.

 

23.02.2017 Klar sein mit Wut und als Teil unseres Willens erfahren.

Automatischen Ärger loslassen und/oder unterdrücke Wut befreien. 

 

02.03.2017 Mit Selbstvertrauen und Mitgefühl lernen

Egal ob wir einen Fehltritt begangen haben, oder nur Angst davor haben, oft wird es dann kompliziert.

Automatische Scham und schlechtes Gewissen loslassen 

und/oder mit Selbstvertrauen etwas eingestehen, Mitgefühl haben.

 

09.03.2017 Verbindung fühlen

Sich selbst fühlen, andere fühlen, was passiert dann?

Automatische Distanz und/oder Bemühen in Begegnungen loslassen.

Was fühlt sich stimmig an? 

 

18.00 -21.00 Uhr

 

Bei Interesse email an: sophiekinkel@googlemail.com

 

Workshop-Serie: Den eigenen Willen befreien und fokussieren

22.09.   29.09.   06.10.   13.10. 2106 ---- jeweils 3 Stunden

In der Workshop Serie kannst Du Deinen Willen als körperliche Kraft erfahren und lernen ihn auf das zu fokussieren, was du in deinem Leben entstehen und wachsen lassen möchtest. 

 

Du lernst über Schreibübungen und vor allem körperliche Übungen, wie Du alte kontraproduktive Intentionen als Muster im Körper hältst, und wie Du sie loslassen kannst. 

Unmittelbar darauf kann Energie frei werden, die Du für Deine Vision heute nutzen kannst. 

Das Training in der Gruppe kann Dir auch ermöglichen zu lernen, Deinen Willen frei neben und mit anderen zu erlauben.

 

Ausgangspunkt kann ein konkreter Wunsch sein, der Dir am Herzen liegt oder ein Projekt dem Du neue Schubkraft geben möchtest. Ziel kann auch sein, herauszufinden was Du genauer möchtest bezüglich eines bestimmten Themas.

 

 

22.09.16

Alte Glaubenssätze erkennen und loslassen.

Klarer Optionen und Dein Potential wahrnehmen.

 

29.09.16

Frei Deinem Herzen, Deiner Liebe folgen.

Spüren was du liebst und eventuell alten Schmerz verdauen.

 

06.10.16

Aufregung als Energie auf Deinem Weg nutzen.

Alte Opferhaltungen loslassen.

 

13.10.16

Deiner Kraft, Intention auf dem Weg vertrauen.

(Selbst-) Vertrauen vertiefen.

 

 

Jeweils donnerstags von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

 

Als einzelner Workshop oder Serie buchbar.

 

Maximal 10 Teilnehmer.

 

Mehr Informationen und Anmeldung:

Sophie Kinkel

sophiekinkel@googlemail.com

 

Ort:

 

Studio für KörperAufmerksamkeit, Körtestraße 8, 10967 Berlin Kreuzberg

Body Love Festival 05.08. - 10.08.2016

Sitzungen zum Special-Festivalpreis

Auf dem Agape Zoe Festival 5   30./31.08.2016

Workshop im Rahmen des Festivals: Willenskraft fokussieren

Samstag 30.08.2016 um 11.00-13.00 Uhr

Riding fear in Action

Improvisation meets the Grinberg Method

Intensität und Lebendigkeit beim Improvisieren spüren. Im Leben, auf der Bühne, im Büro…

 

In körperlichen Aufmerksamkeits-Übungen lernen Sie sich mit Aufregung zu entspannen und ihr Selbstvertrauen zu behalten. 

Diese Erfahrungen können Sie dann sofort in den folgenden Improvisations-Übungen kreativ-praktisch anwenden und die neue Freiheit im persönlichen Ausdruck geniessen.

 

Sie lernen:

- einen kreativen Flow zu erzeugen

- ihrer Spontanität zu vertrauen und zu genießen

- die Aufmerksamkeit auf Ihren Körper zu richten

- den Körper als Quelle der Inspiration nutzen

- Muster/Anspannung zu stoppen

- Aufregung als Kraftquelle zu nutzen

 

maximal 12 Teilnehmer

 

Sophie Kinkel ist professionelle Bodyworkerin und studierte Kulturwissenschaftlerin. Sie arbeitet seit 10 Jahren mit Klienten, darunter vielfach mit Künstlern aller Disziplinen. 

 

Andreas Mueller ist Kommunikationstrainer & Coach, Improvisator und studierter Kulturwissenschaftler. Seit 2008 ist er in einer Beziehung mit der Improvisation.  

www.hellopresence.com

Anmeldung: sophiekinkel (at) googlemail.com 

 

Kosten: regulär: 90€

Ort: Studio für Körperaufmerktsamkeit, Körtestraße 8, Berlin Kreuzberg

Einzelsitzungen und Workshops bei Agape Zoe

26.+27.03.2016 in den Eden Studios in Pankow

For free:

Klarheit gewinnen über Körperaufmerksamkeit

Vortrag mit praktischer Erfahrung 

Samstag, 14-15.00 Uhr

 

Stop and Move Training

Sonntag, 13-14.00 Uhr 

 

Spezial-Festivalpreis für Einzelsitzungen (40€)

RohSchokoladen - KörperGenuss Workshop 

06.März 2016        15-18.00 Uhr

In den 3 Stunden wird es darum gehen, mit dem Körper zu fühlen was uns gut tut, genussvoll ist und dem zu folgen. 

Erst wird es ein kleines, leckeres, individuelles, entspanntes KörperaufmerksamkeitsBewegungstraining geben. Welche Bewegungen liebt mein Körper, wie kann ich noch feiner mit allen Sinnen spüren und geniessen? 

Im 2. Teil lade ich euch ein mit der neuen Genussaufmerksamkeit eure persönliche Lieblingsrohschokolade zu kreieren. Supermüsliriegel und veganes Mousse au chocolat stehen auch auf der Speisekarte bei Bedarf :-) :-) :-)

Ich werde eine Auswahl an leckeren Zutaten in Bioqualität bereitstellen und euch die Basics für die Herstellung zeigen. Dann gibt es Zeit zu erforschen und kreativ zu sein.

Bringt auf jeden Fall eine Dose mit um die Schokolade mit nach Hause nehmen zu können. 

Maximal 10 Teilnehmer

Preis: 50 € (inklusive Zutaten)

Anmeldung per email sophiekinkel(@)googlemail.com

Workshops und Sitzungen beim AGAPE ZOE Festival

30/31.Januar 2016

Vorträge mit praktischen Übungen

SA: Über den Körper Zugang zur eigenen Kraft bekommen

SO: Klarheit gewinnen durch Körperaufmerksamkeit

Jeweils 13 Uhr

Einzelsitzungen am Nachmittag zum special Festivalpreis von 40€

Tag der offenen Tür

06.September 2015

14:00 - 19:00 Uhr:  Probesitzungen

Die 20-minütigen Sitzungen an Nacken und Schultern sind eine 

entspannende und vitalisierende Kostprobe der Einzelarbeit.

 

Vorträge

15:00 Uhr - What is body learning ?

by Eylam Langotski, licenced teacher of the Grinberg Method

 

17:30 Uhr - Herzenswünschen folgen 

mit Sophie Kinkel, qualifizierte Praktikerin der Grinberg Methode

 

Die Angebote dieses Tages sind kostenlos!

 

Ort: Körtestraße 8, Berlin-Kreuzberg

https://www.facebook.com/events/784953828283804/

02.Juli 2015 Vortrag: Würde und Selbstvertrauen

Auf dem AGAPE ZOE Festival 13/14.Juni 2015

Ich werde im Rahmen des Festivals Sitzungen anbieten.

Reduzierter Festival Special Preis.

http://healingberlin.com

Audio Klienten Erfahrungsbericht, 1.März 2015

Der neue Morgen - im Radio - momentane Pause

Verschiedene Themen und kurze Übungen durchs Radio für einen guten Start in den Tag
Alle zwei Wochen Mittwochs um kurz nach 7.30 Uhr (nach den Nachrichten und einem Song), Wiederholung um 11.30 Uhr
auf
88,4 im Radio oder im Internet unter multicult.fm 
mit Sophie Kinkel

Radiobeitrag, 08/2014

Erfahrungsbericht einer Klientin

Taking new steps in your life - neue Wege gehen

Sonntag, 31.August 2014

Tag der offenen Tür: Gespräche, Snacks, Getränke UND:

14:00 kurze Sitzugen an Nacken und Schultern als Kostprobe

15:00 Taking New Steps - with individual Sessions

- Präsentation der Einzelarbeit mit Sophie Kinkel

16.30 Taking New Steps - with Stopping Movement

mit Emily Poel, lizenzierte Trainerin der Grinberg Methode

 

Einzelsitzungen in Braunschweig

Im Juli, August, September 2014 biete ich an jeweils zwei Wochenenden im Monat Einzelsitzugen in Braunschweig an.

Adresse ist:

Praxis Hand in Hand

Memelerstraße 30

 

Anfragen, Anmeldungen direkt unter: sophiekinkel@googlemail.com

Vorstellung der Arbeit in Recovery/Erholungsprozessen mit dem Schwerpunkt Unterbauch

Dienstag, 24. Juni, 19.30 Uhr

Vortrag mit praktischen Demonstrationen.

Mut gewinnen, zu sagen was man (sagen) will - The courage to say what you want

Donnerstag, 19. Juni, 19.30 Uhr

Vortrag mit praktischen Demonstrationen.

Die Regenierungskräfte des Körpers aktivieren

Samstag, 24.Mai, 12.00 Uhr

Vortrag mit praktischen Demonstrationen.
Vorstellung der Arbeit in Recovery/Erholungsprozessen

Über den Körper Klarheit und Energie für die eigenen Ziele gewinnen

Samstag am 10. Mai 2014 12.00 Uhr

Vortrag mit praktischer Demonstration.
Anhand des Themas beschreibe ich die Arbeitsweise in Einzelsitzungen.